Utrecht

Trip naar Utrecht

Hier ein paar Eindrücke von meinem Wochenende in Utrecht im letzten Februar (mit ein paar sonnigeren Fotos aus dem Juli 2015). Die kleine, feine, niederländische Stadt ist vom Flughafen Amsterdam-Schiphol nur unwesentlich weiter entfernt als Amsterdam und eine echte Alternative zur Hauptstadt. Utrecht ist so charmant wie Amsterdam, allerdings fehlen die Massen an Touristen. Die Grachten laden zum Bootfahren ein (Es gibt Grillboote. Grillboote!), die zahlreichen Lokale und Bars verwöhnen die Einheimischen und Besucher mit leckeren Köstlichkeiten. Nach dem Kinobesuch im Louis Hartlooper Complex (vor dem Film stellt sich ein Freiwilliger auf die Bühne und stellt den Film sowie die Schauspieler kurz vor! Sehr cool!) aß ich die knusprigste Pizza im Da Portare Via gleich nebenan. Was bei einem Utrecht-Besuch auch keinesfalls fehlen darf: Pommes mit Erdnusssoße (Sate)! Und wenn es draußen mal zu kalt ist kann man einen tollen Nachmittag im Spieluhrenmuseum (Museum Speelklok) verbringen (nicht so langweilig wie es sich anhört!).

 

Casa Confetti. Utrecht, 2015
Casa Confetti. Utrecht, 2015
Utrecht Universiteit. Utrecht, 2015
Utrecht Universiteit. Utrecht, 2015
Domtoren. Utrecht, 2015
Domtoren. Utrecht, 2015
Utrecht, 2015
Utrecht, 2015
Tierische Mitbewohner. Utrecht, 2016
Tierische Mitbewohner. Utrecht, 2016
Tierische Mitbewohner. Utrecht, 2016
Tierische Mitbewohner. Utrecht, 2016
Utrecht, 2016
Utrecht, 2016
Auf auf! Graz, 2016
Auf auf! Graz, 2016
Utrecht, 2015
Utrecht, 2015
Utrecht, 2016
Utrecht, 2016
Im Spieluhrenmuseum. Utrecht, 2016
Im Spieluhrenmuseum. Utrecht, 2016em

Markus

A photography enthusiast since he can remember, Markus loves travelling and taking photos with his Lomo Fisheye camera. When he hasn't got his finger on the trigger of a camera he is a software developer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *